Aktuelle Infos zum Coronavirus

02.10.2020:
Jungholz NICHT mehr Corona-Risikogebiet!
Die zu Tirol und dem Tannheimertal gehörende Exklave Jungholz wird vom RKI (Robert Koch-Institut) nicht mehr als Corona-Risikogebiete eingestuft. Das Auswärtige Amt hob seine Reisewarnung auf und damit entfallen für Touristen und andere Reisende, die aus der österreichischen Exklave Jungholz nach Deutschland zurückkommen, die Quarantäne-Vorschriften. Urlaubsreisen nach Jungholz sind daher wieder uneingeschränkt möglich!

Für das restliche Tannheimertal gilt: Bei einem Aufenthalt von 48 Stunden können Sie die Heimreise ohne Corona Test und Quarantäne antreten! Bei einem Aufenthalt von mehr als 48 Stunden muss bei der Einreise von Tirol nach Deutschland ein negativer COVID-19 Test vorgewiesen werden, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, um nicht eine verpflichtende 14-tägige Quarantäne antreten zu müssen. Die Regelung zur Quarantänepflicht wird von den 16 deutschen Bundesländern in eigener Zuständigkeit erlassen.

COVID-19 Testmöglichkeiten derzeit täglich von 16-16.30 Uhr im Gebäude des TVB Infobüros in Tannheim. 
Kosten: EUR 85,-, ab 3 ÜN EUR 42,50 mit Gästekarte für den Zeitraum ab 01.10.-15.10.20 - für Gäste aus Länder die Tirol als Risikogebiet eingestuft haben.

26.09.2020:
Deutschland hat die Reisewarnung nunmehr auch auf das Bundesland Tirol ausgeweitet. Obwohl anzumerken ist, das der gesamte Bezirk Reutte, in dem sich auch die Ferienregion Tannheimer Tal befindet, lt. österreichischer Corona-Ampel im grünen Bereich liegt!

Ausführliche Informationen und Updates erhalten Sie hier:

Infos / Updates über die Tiroler Werbung

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Gästen, die bereits Ihren Urlaub in unserer Region verbracht haben. Der Sommer 2020 hat gezeigt, dass die Gastgeber sehr verantwortungsvoll agieren und es in Tirol deswegen auch zu keiner Clusterbildung im Tourismus gekommen ist. 

Bei Fragen oder Unklarheiten wenden Sie sich bitte an den von Ihnen gebuchten Unterkunftsbetrieb oder den örtlichen Tourismusverband Tel. +43 5675 62200.

Kontakte der örtlichen Tourismusbüros

Für die kommenden Wochen und Monate werden wir weiterhin an der konsequenten Umsetzung unserer Hygienekonzepte festhalten. Vielleicht können wir uns dann schon im Winter oder nächstes Jahr im Sommer 2021 auf Wiedersehen freuen!

Ihnen allen wünschen wir alles Gute und Gesundheit, unter den entsprechenden Umständen, hoffentlich eine so sorgenfreie Zeit wie nur möglich.

******
Alle Angaben ohne Gewähr. Da sich die Vorschriften und Meldungen laufend ändern bitten wir Sie sich sicherheitshalber noch zusätzlich bei den öffentlichen Stellen zu informieren.

Sichere Gastfreundschaft Infos lt. oesterreich.gv.at.

Diese Informationen wurden von der Österreich Werbung erstellt: Datenschutz / Impressum / Nutzungsbedingungen